Menü
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Tipps
  • Einkaufswagen
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen
  • Abmelden
InIstrien.de © 2013 - 2020
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Tipps
  • Einkaufswagen
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen
  • Abmelden
  • Aktuelles
  • Urlaub in Istrien mit Haustier: Pet-Friendly Destinationen

Urlaub in Istrien mit Haustier: Pet-Friendly Destinationen

Vilijam Zufic am 13.03.14 - Zuletzt aktualisiert am 04.02.2019 um 03:36 Uhr

Foto: Elf
Foto: Elf

Das Thema Haustier im Urlaub ist immer aktuell. Frau Maritta Radovčić aus Poreč hat im folgenden Beitrag in Kürze viele relevante Informationen für einen angenehmen Urlaub mit Haustier in Istrien zusammengestellt. Besonders toll sind ihre Tipps für Strände in Poreč.

Mehr und mehr Gäste möchten ihr Haustier mit in den Urlaub nehmen. Die Idee,  den Hund oder die Katze bei  einem völlig Fremden zu lassen,  unterbindet  jegliche Freude  auf den langersehnten  Urlaub. Mit durchdachter Planung, kannst Du ganz einfach mit deinem Vierbeiner in den Urlaub fahren. Bis vor  etwa 10 Jahren war es fast unmöglich, ein Hotel zu finden, wo ein Urlaub mit Haustier möglich war.

Heute gibt es bereits  viele Pet-Friendly Objekte.  Von einem vollkommenen Urlaub mit einem Vierbeiner kann man aber leider  trotzdem immer noch nicht sprechen,  was  die Regeln an nicht gerade attraktiven Stränden  und auf Campingplätzen anbetrifft. Einige Tourismusunternehmen sehen es immer noch nicht gerne, dass Hunde sich in Hotels aufhalten und bieten daher nur die Hotels mit einer niedrigeren Kategorisierung an.

Bei Valamar ist man gut auf haustiere vorbereitet. Foto: Valamar
Bei Valamar ist man gut auf Haustiere vorbereitet. Foto: Valamar

Die Unterbringung eines Hundes kostet  im Durchschnitt pro Tag 8- 10 €, in exklusiveren Hotels kann der Preis auch wesentlich höher sein.  Auf Campingplätzen beträgt der Preis je nach Saison 3,20-6,50 €. Ein Problem ist sicher auch, daß einige Hotels, nur Hunde bis zum einem bestimmten Gewicht (10 Kilo) aufnehmen auch wenn nicht bewiesen werden kann, daß ein großer Hund agressiver ist als ein kleiner.

Bei Valamar ist man auf Haustiere bestens vorbereitet, wie z.B.  in Poreč  das  Hotel  Valamar Crystal, das Hotel  Valamar Pinia, das Hotel Valamar Tamaris Villas, die  Lanterna Apartments und  die Valamar Diamant Residence.  Eine  Unterbringung von Haustieren ist  bei Plava Laguna in Poreč  auf den Campingplätzen Zelena Laguna, Ulika,  Bjela Uvala und den Apartmentanlagen Laguna Park, Laguna Bellevue, Laguna Galijot, Astra und als einziges Hotel, im Hotel Delfin mit 2 Sternen, möglich.

In den Hotels Monte Mulini, Lone und Adriatic sowie in den Appartementanlagen Riva, Amarin und Villas Rubin der Maistra Gruppe sind  Haustiere, egal welcher Größe erlaubt. Allerdings kostet der Hund in den Hotels hier 30,-€ pro Nacht da dies 5-Sterne Hotels  sind.

Die Firma Istraturist erlaubt Haustiere in ihren Appartementanlagen Polynesia, Sol Katoro, Sol Stella, in den Bungalows Kanegra, in bestimmten Wohnmobilen und auf Campingplätzen.  Hier gibt es speziell für Hunde angelegte Badeplätze mit Duschen und Sanitäranlagen. Die Preise hier variiren von 10 € auf den Campingplätzen bis 13 € in den Appartementanlagen.

Achte darauf, bevor Du dich auf dem Weg mit deinem Haustier machst, daß das Tier gegen Tollwut geimpft ist (nicht älter als 1 Jahr mindestens zwei Wochen vor  Abreise), einen Gesundheitspaß besitzt und gechipt ist. Ausführlichere Angaben findest Du auch im Istrien-live Forum im Thema “Einreise mit Hund”. Wenn Du noch eine handliche kleine “Reiseapotheke” für das Tier mitnimmst, kann nichts schief gehen. Sicher wird Dir dein  Tierarzt  noch einige nützliche Tipps für die Reise mitgeben.

Der Kiwi spendet im Sommer Schatten in der Tierfreundlichen Casa Nova der familie Radovčić in Poreč. Foto: casa-nova-porec.com
Der Kiwi spendet im Sommer Schatten in der Tierfreundlichen Casa Nova der familie Radovčić in Poreč. Foto: casa-nova-porec.com

Bei vielen Privatvermietern  und auch in unserem Haus, dem Casa Nova in Poreč sind Tiere  herzlich willkommen und können gegen eine Gebühr mitgebracht werden. In Poreč  gibt es Strandabschnitte mit Hundebadestränden, die speziell gekennzeichnet sind. Meiner Meinung  nach und das empfehle ich auch meinen Gästen, ist der wilde Strand hinter dem Hotel Materada, unterhalb des Ortes Stari Červar und vorm Campingplatz Ulika, der allerbeste für Hunde. Hunde müssen, wie das ja wohl auch sonst überall üblich ist, an der Leine geführt werden und bestimmte Rassen müssen einen Maulkorb tragen. Sollte das Haustier  ärztliche Hilfe benötigen, hier eine Liste von Tierärzten in Istrien.