Menü
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Tipps
  • Einkaufswagen
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen
  • Abmelden
InIstrien.de © 2013 - 2020
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Tipps
  • Einkaufswagen
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen
  • Abmelden

Rovinj, Poreč und Pula unter den Top 10 nach Forbes

Vilijam Zufic am 29.04.15 - Zuletzt aktualisiert am 04.02.2019 um 03:27 Uhr

Rovinj befindet sich auf Platz 3 der Liste. Foto: Enio Pašalić
Rovinj befindet sich auf Platz 3 der Liste. Foto: Enio Pašalić

Rovinj, Poreč und Pula befinden sich unter den Top 10 der insgesamt 127 Städte in Kroatien in denen es sich am besten leben und Geschäfte machen lässt. Zu dem Ergebnis kam ein Forschungsteam der kroatischen Ausgabe des Forbes Magazins. Die Kriterien der Bewertung schlossen unter anderen Gewinnzahlen von Unternehmen, Haushaltsplanung und Erfüllung, diverse Kriterien der Lebensqualität, durchschnittliche Nettolöhne, etc. ein.

Rovinj und Poreč befinden sich auf den Plätzen 3 und 4 der Liste, Pula auf Platz 10. Unter den ersten zwanzig Städten befinden sich auch die istrischen Städte Buzet (18) und Novigrad (19). 12 der Top 20 Städte befinden sich an der Adriaküste. Angeführt wird die Liste von der dalmatinischen Metropole Split und der Hauptstadt Zagreb.

Das Amphitheater in Pula - eines der Wahrzeichen Kroatiens. Foto: Pula.hr
Das Amphitheater in Pula – eines der Wahrzeichen Kroatiens. Foto: Pula.hr

Die Top 10 Städte in Kroatien nach Forbes

1. Split
2. Zagreb
3. Rovinj
4. Poreč
5. Rijeka
6. Dubrovnik
7. Čakovec
8. Solin
9. Karlovac
10. Pula

Ferienhaus oder Ferienwohnung in Kroatien buchen.