Menü
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Gastronomie
  • Unterkunft
  • Einkaufswagen
  • FAQ
  • Abmelden
InIstrien.de © 2013 - 2020
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Gastronomie
  • Unterkunft
  • Einkaufswagen
  • FAQ
  • Abmelden

Originelle Souvenirs und Mitbringsel aus Istrien (1)

Vilijam Zufic am 31.07.15 - Zuletzt aktualisiert am 04.02.2019 um 03:26 Uhr

Zur Abwechslung mal ein Beitrag ohne Einleitung.

ilo

1. Das T-Shirt von der Ausstellung Istra – lav i orao (Istrien – Löwe und Adler) wollte ich sofort haben. Wenn es hart auf hart gekommen wäre, hätte ich vielleicht sogar dafür gezahlt. Das T-Shirt gibt es in der Sveta srca Galerie in Pula, am Eingang in die Galerie, für 70 Kuna zu kaufen. Es steht schön groß ISTRA drauf. Das historische Wappen aus Zeiten der Habsburger spricht wahrscheinlich besonders Österreicher an. Es macht schlank, braucht nicht so oft gewaschen zu werden, und man wird es bald nicht mehr kaufen können. Top Souvenir.

2. Lavendel Lufterfrischer fürs Auto von Shake wird in Pula produziert. Es enthält Lavendelöl aus Krnjaloža bei Vodnjan (hoffentlich habe ich jetzt kein Betriebsgeheimnis gelüftet). Zu kaufen für ca. 40 Kuna z.B. in kroatischen dm Filialen. Der Duft Istriens zum Mitnehmen. Mehr zu Shake.

shake

3. Wahrscheinlich haben wir bereits in dem einen oder anderen Beitrag erwähnt, dass Istriens Olivenöl ein Spitzenprodukt in vielerlei Hinsicht ist. Bei Gelegenheit unbedingt bei einer Verkostung mitmachen, um zu erfahren warum. Im Arboretum von Nicoletta Balija kann man verkosten und die 0,5 l Flasche für 100 Kuna kaufen. Am besten ein Top Öl aus der Gegend in der man war mitnehmen (z.B. Pula-Vodnjan Öl von Chiavalon oder Balija; Labin-Rabac Öl von Negri oder Belić, etc.). Top Produzenten.

Balija - eines der besten Olivenöle Istriens. Foto: Balija.eu
Balija – eines der besten Olivenöle Istriens. Foto: Balija.eu

4. Malvazija und Teran Wein von guten lokalen Winzern.

Einer der besten Istriens - Teran von Kozlović. Foto: Vinarija Kozlović
Einer der besten Istriens – Teran von Kozlović. Foto: Vinarija Kozlović

5. Biska Schnaps und Teranino Likör von Aura, Sinković oder Rossi.

6. Boškarin-Trüffel Salami von AZRRI, weil lecker. „Vor dem Zeitalter der Traktoren war dieses stattliche autochthone Rind mit den mächtigen Hörnern das wichtigste Feldarbeitstier; heute darf es ein stressfreies Leben nach dem Slow-Food- Prinzip führen. Gefördert von der umtriebigen lokalen Entwicklungsagentur des ländlichen Raumes (AZRRI) wird das »Boškarin« (Rind) rein zum Erhalt seiner Art und zur Gaumenfreude gezüchtet.“ (istrien7.com). Zu kaufen gibt es die Salami unter anderem bei den Metzgereien Bakin (Medulin), Jelenić (Pula), Kalčić (Vrsar), in den Zigante Läden, am Markt und am Flughafen von Pula.

Salami von AZRRI. Foto: InIstrien.de
Salami von AZRRI. Foto: InIstrien.de

7. Die Relief-Karte von Istrien gibt es in „Istarske knjižare“ Buchläden zu kaufen. Sie ist etwas sperrig zum Mitnehmen, ist aber ideal, um den nächsten Aufenthalt auf der Halbinsel zu planen. Durch keine App zu ersetzen. Die Karte kostet um die 500 Kuna.

karta

Den zweiten Teil des Beitrags der Souvenirs und Mitbringsel aus Istrien von Künstlern und Handwerkern gibt es am Sonntag.