Menü
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Tipps
  • Einkaufswagen
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen
  • Abmelden
InIstrien.de © 2013 - 2020
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Tipps
  • Einkaufswagen
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen
  • Abmelden
  • Sport
  • Neues Ironman Rennen in Istrien – I Feel Slovenia Ironman 70.3 Slovenian Istria

Neues Ironman Rennen in Istrien – I Feel Slovenia Ironman 70.3 Slovenian Istria

Vilijam Zufic am 08.12.17 - Zuletzt aktualisiert am 05.03.2019 um 16:59 Uhr

Screenshot vom YouTube Promo-Videos des I FEEL SLOVENIA Ironman 70.3 Slovenian Istria.

I FEEL SLOVENIA IRONMAN 70.3 Slovenian Istria heißt das neue Ironman 70.3 Rennen in Istrien. Es ist das erste slowenische Ironman Rennen überhaupt. Die Strecke des Rennens verläuft im slowenischen und italienischen Teil der größten Halbinsel an der Adria. Start und Ziel ist in der slowenischen Hafenstadt Koper (ital. Capodistria).

 

Nach dem Schwimmen in Koper geht es mit dem Rad nach Ankaran und weiter in Richtung Muggia im italienischen Teil Istriens. Danach geht es weiter zum slowenischen Osp und einer langen Abfahrt mit Blick auf Izola, Portoroz und Piran. Der Halbmarathon nach dem Radrennen führt von Koper bis Izola und zurück. Ziel des Rennens ist die Promenade in Koper.

 

Termin und Anmeldung

 

Der I Feel Slovenia Ironman 70.3 Slovenian Istria wird am 23. September 2018 stattfinden, ca. dem Termin an dem 2015 bis 2017 das Ironman 70.3 Pula Rennen stattfand.

Für uns ist es mehr als ein Rennen. Es ist Werbung für unseren Tourismus, welcher für nachhaltigen, aktiven und gesunden Urlaub steht, sagte Renndirektor Milan Erzen heute bei einer Pressekonferenz in Koper.

 

Die Veranstaltung wird vom Slowenischen Tourismusverband und den Gemeinden Izola, Koper, Ankaran und Piran unterstützt. Die Lizenz zur Austragung des Wettbewerbs in Slowenien ist drei Jahre lang gültig.

 

Piran

 

Der IRONMAN 70.3 Slovenian Istria bietet 30 Qualifikationsplätze für die IRONMAN 70.3 Weltmeisterschaft 2019 in Nizza, Frankreich. Die Anmeldung öffnet am Montag, 18. Dezember um 14:00 Uhr ironman.com