Menü
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Tipps
  • Einkaufswagen
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen
  • Abmelden
InIstrien.de © 2013 - 2020
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Tipps
  • Einkaufswagen
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen
  • Abmelden

Bald in Pula – erster Hundepark in Istrien

Vilijam Zufic am 08.05.15 - Zuletzt aktualisiert am 04.02.2019 um 03:27 Uhr

Basta von Ruka-šapi sucht ein Zuhause. Foto: Ruka-šapi
Basta von Ruka-šapi sucht ein Zuhause. Foto: Ruka-šapi

Die Tierschutzvereine Ruka-šapi (Hand zu Pfote) und Snoopy aus Pula sind dieser Tage völlig aus dem Häuschen. Am morgigen Samstag um 14 Uhr beginnen die Vereine mit den Arbeiten am ersten Hundepark der Stadt Pula und der Halbinsel Istrien. Gestern baten die Vereine Freiwillige sich ihnen zum Anfang der Arbeiten am Wäldchen bei der Kirche des Hl. Paulus im Stadtteil Vidikovac mit Handschuhen und Gartengeräten anzuschließen.
Auch Shiva vom Verein Snoopy wartet auf Frauchen/Herrchen. Foto: Snoopy
Auch Shiva vom Verein Snoopy wartet auf Frauchen/Herrchen. Foto: Snoopy

Der Park wird für die Öffentlichkeit zugänglich sein und auch einige Parkours für Hunde haben. In den nächsten Tagen werden wir hier weitere Infos zum attraktiv gelegenen (relativ nahe der Halbinsel Verudela und den beliebtesten Stränden der Stadt Pula) Park bringen.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Istrien.