Menü
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Tipps
  • Einkaufswagen
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen
  • Abmelden
InIstrien.de © 2013 - 2020
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Tipps
  • Einkaufswagen
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen
  • Abmelden

302 Bäume für Rovinj

Vilijam Zufic am 29.01.15 - Zuletzt aktualisiert am 20.03.2019 um 17:00 Uhr

Das romantische Rovinj, rechts oben befindet sich der Parkwald. Foto: Maistra
Das romantische Rovinj, rechts oben befindet sich der Parkwald. Foto: Maistra

Die letzte Januarwoche brachte der Stadt Rovinj einige sehr schöne Nachrichten. Das seriöse Reiseportal European Best Destinations wählte die Stadt an der Westküste der Halbinsel zu Recht zu einer der romantischsten Städte Europas. Die besten Hotels der Stadt Mont Mulini und Lone wurden von Tripadvisor mit dem 2015 Travelers Choice Award bedacht und zählen zu den besten des Landes, und das Valalta Naturist Camp bekam vom ADAC die Best Camping 2015 Auszeichnung.

Der Punta Corrente Parkwald in Rovinj. Foto: Google
Der Punta Corrente Parkwald in Rovinj. Foto: Google


Die für die Einwohner und Besucher der Stadt aber erfreulichste Neuigkeit ist, dass im Parkwald Zlatni rt – Punta Corrente in den nächsten Wochen 302 neue Bäume gepflanzt werden. Gepflanzt werden diverse Arten von Pinien, aber auch Ginkgo- und Eukalyptusbäume. Der Kommunalbetrieb der Stadt hat bereits mit den Vorbereitungen zur Pflanzung begonnen. Laut Dr. Marko Paliaga vom Komunalni servis Rovinj stellt dies seit geraumer Zeit die größte Maßnahme zur Erneuerung des Waldes dar. Die finanziellen Mittel kommen größtenteils von EU-Programmen. Der Wald hat letzte Woche auch einen neuen Trimm-dich-Pfad bekommen, und bis zum Sommer werden auch zwei Kinderspielplätze und neue Bänke im Punta Corrente aufgestellt.

Der Strand am Punta Corrente Parkwald