Menü
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Gastronomie
  • Unterkunft
  • Einkaufswagen
  • FAQ
  • Abmelden
InIstrien.de © 2013 - 2019
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Gastronomie
  • Unterkunft
  • Einkaufswagen
  • FAQ
  • Abmelden

Strände entlang des Lungomare und die Bucht ‘Gortanova uvala’

Valter Zufic am 02.04.14 - Zuletzt aktualisiert am 06.04.2019 um 14:16 Uhr

Entlang des Lungomare von Pula, vom Strand Valkane bis zum Mornar Strand gibt es tolle Felsstrände von denen man direkt ins Meer springen kann. Die Felsen sind eben da der dortige Fels in vergangenen Jahrhunderten ordentlich abgebaut wurde, eine Schaum-matte und ein Strandtuch tun’s hier auch, wenn keine Liege vorhanden ist.

Die Bucht ‘Gortanova uvala’ – 7 – Foto: Enio Pašalić

Schatten gibt es direkt am Strand nur wenig aber wenn man Glück hat kann man ein schönes Plätzchen finden. Oberhalb des Strandes gibt es aber einen Pinienwald. Außerhalb der Hochsaison kann man sogar das Auto oben auf der Straße Parken. Im Juli und August sollte man für einen guten Parkplatz früh aufstehen.

Die Bucht ‘Gortanova uvala’ – 2 – Foto: Enio Pašalić

Entlang des Lungomare gelangt man auch zur Gortanova Uvala (Bucht) wo es einen kindergeeigneten Kieseltrand gibt. Oberhalb des Strandes spenden Pinien Schatten und es gibt eine Beach Bar für Erfrischungen. Der Strand gehört bei Lokalen zu den beliebtesten Stränden in Pula. Viele haben an den Stränden des Lungomare ihre ersten Schwimmzüge gemacht.

Die Bucht ‘Gortanova uvala’ – 5 – Foto: Enio Pašalić