Menü
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Gastronomie
  • Unterkunft
  • Einkaufswagen
  • FAQ
  • Abmelden
InIstrien.de © 2013 - 2019
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Gastronomie
  • Unterkunft
  • Einkaufswagen
  • FAQ
  • Abmelden

Feiertagskalender Kroatien – 2 neue Feiertage ab 2020

Vilijam Zufic am 14.11.19 - Zuletzt aktualisiert am 14.11.2019 um 21:05 Uhr

Das Kroatische Parlament in Zagreb entschied bei der heutigen (14.11.2019) Sitzung über Änderungen des kroatischen Feiertagskalenders. Es gibt auch neue Gedenktage. Die Änderungen treten schon am 01. Januar 2020 in Kraft.

Der 30. Mai feiert ein Comeback als Staatsfeiertag und heißt wieder Tag der Staatlichkeit (Dan državnosti). Von 2001 bis einschließlich 2018 war der 25. Juni der Tag der Staatlichkeit. Dieses Datum entfällt nun aus dem Feiertagskalender und wird zum nicht arbeitsfreien Gedenktag, dem Tag der Unabhängigkeit (Dan neovisnosti). Der 08. Oktober, der bisherige Tag der Unabhängigkeit, ist ebenfalls kein Feiertag mehr.

Neu im Feiertagskalender ist der 18. November als Tag des Gedenkens an die Opfer des Heimatkrieges und des Gedenkens an das Opfer Vukovars und Skabrnjas (Dan sjećanja na žrtve Domovinskog rata i Dan sjećanja na žrtvu Vukovara i Škabrnje).

Feiertagskalender Kroatien ab 01. Januar 2020

  • 01. Januar – Neujahr
  • 06. Januar – Heilige Drei Könige
  • ——– – Ostersonntag
  • ——– – Ostermontag
  • 01. Mai – Tag der Arbeit
  • 30. Mai – Tag der Staatlichkeit
  • ——- – Fronleichnam
  • 22. Juni – Tag des antifaschistischen Kampfes
  • 05. August – Tag des Sieges und der heimatlichen Dankbarkeit und Tag der kroatischen Verteidiger
  • 15. August – Mariä Himmelfahrt
  • 01. November – Allerheiligen
  • 18. November – Tag des Gedenkens an die Opfer des Heimatkrieges und des Gedenkens an das Opfer Vukovars und Skabrnjas
  • 25. Dezember – Weihnachten
  • 26. Dezember – Hl. Stephanus (Sveti Stjepan)

Neue Gedenktage (nicht arbeitsfrei)

  • 15. Januar – Tag der internationalen Anerkennung der Republik Kroatien und der friedlichen Wiedereingliederung der kroatischen Donauniederung
  • 9. Mai – Europatag und Tag des Sieges über den Faschismus
  • 25. Juni – Tag der Unabhängigkeit
  • 23. August – Europäischer Tag des Gedenkens an die Opfer totalitärer und autoritärer Regime – Nationalsozialismus, Faschismus und Kommunismus
  • 08. Oktober – Tag des kroatischen Parlaments (Sabor)