Schlagwort: amphitheater

Konzerte in Pula 2019 – Foo Fighters im Juni 2x in der Arena

Aktualisierung (13.12.2018) – die Foo Fighters haben heute einen 2. Termin in Pula bestätigt! Der zusätzliche Foo Fighters Termin ist Dienstag, der 18.6.2018. Tickets gibt es ab dem 14.12. Die Links sind unten. Aktualisierung (23.11.2018, 11:00 Uhr): Die Karten für das Konzert in Pula waren nach 2 Minuten ausverkauft! Rekord für eine Veranstaltung in Kroatien. Foo Fighters Tickets für das Konzert am 19.6.2019 in der Arena Pula gibt es jetzt bei Viagogo.de! Konzerte in Pula 2019 – Die Foo Fighters zum ersten Mal in Kroatien! Der erste Termin des Konzertsommers 2019 im Amphitheater von Pula steht fest. Am Mittwoch, den […]

Verdi Oper Aida und Carmina Burana mit Sumi Jo im Amphitheater Pula am 27. & 29.7.2018

Unter dem Titel Summer Classics Arena werden Ende Juli im Amphitheater Pula zwei sehr gut besetzte Aufführungen des Theaters Ivan pl. Zajc aus Rijeka stattfinden. Am Freitag, den 27. Juli wird im weltweit am besten erhaltenen römischen Amphitheater Verdis Oper Aida aufgeführt. Arien wie Celeste Aida, Ritorna vincitor und O patria mia, dramatische Duette und Chöre wie Gloria all’Egitto oder Su del Nilo am Sommerabend im Amphitheater genießen. Zwei Tage später gibt es Carl Orffs szenische Kantate Carmina Burana, eines der populärsten Chorwerke des 20. Jahrhunderts zu hören und sehen. Tickets für beide Veranstaltungen sind bereit beim kroatischen Eventim erhältlich. […]

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Istrien, Kroatien

  Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Istrien, der beliebtesten Urlaubsregion Kroatiens. Mit Tipps zur Urlaubsplanung. Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Istrien 1. Das Amphitheater in Pula Das Amphitheater in Pula ist, neben den Stadtmauern von Dubrovnik im Süden des Landes, die Sehenswürdigkeit mit dem wahrscheinlich größtem Wiedererkennungswert in Kroatien. Das von den Römern vor 2000 Jahren erbaute Gebäude ziert auch die 10-Kuna-Banknote. Das Amphitheater und das darunter liegende Museum kann man an jedem Tag besuchen. Eintritt kostet 50 HRK, Kinder zahlen die Hälfte. Während des Sommers dient die populäre Arena als Veranstaltungsort für Konzerte und Festivals. An einigen Abenden finden […]

Konzerte im Amphitheater Pula 2018 – Kraftwerk 3-D am 29.8.

Aktualisierung: Nils Frahm und Moodyman werden am 29.8. im Vorprogramm von KRAFTWERK auftreten! Nach den weltweiten Erfolgen ihrer 3-D-Konzerte kündigten die Elektro-Pioniere KRAFTWERK und das Dimensions Festival heute (7. Februar 2018) ein Konzert im Amphitheater in Pula an. KRAFTWERK sind Headliner des Eröffnungskonzerts des Dimensions Festivals, welches vom 30.8. – 2.9. im Fort Punta Christo bei Pula stattfindet. Das KRAFTWERK 3-D in Pula wird am 29. August stattfinden. Tickets für das Konzert sind schon im Verkauf und kosten knapp über 30 €. Tickets und Packages für KRAFTWERK 3-D in Pula und das Dimensions Festival KRAFTWERK 3-D   Das Multimedia-Projekt KRAFTWERK […]

Gladiatoren-Shows in der Arena Pula – Termine 2018

Gladiatoren in der Arena, Foto: ami-pula.hr   Die erfolgreiche Serie der sommerlichen Spectacula Aniqua Gladiatoren-Shows findet auch im Sommer 2018 wieder in der Arena des römischen Amphitheaters in Pula statt. Insgesamt 12 Mal wird sich das Team der frisch umbenannten Gladiatoren Schule Ludus Histrus vom 23. Juni bis zum 11. September 2018 vor einigen Tausend Zuschauern vorstellen.   Einzug der Gladiatoren, Foto: ami-pula.hr   Bei den abendlichen Veranstaltungen werden die Besucher in die Zeit zurückversetzt, als das Amphitheater noch dem Zweck seiner Erbauung diente. Ein neues Video zeigt, wie der imposante Bau zu seiner besten Zeit ausgesehen haben muss. Eines […]

Video: Fantastische 3D Animation des Amphitheaters in Pula

Jeder, der schon mal vor dem Amphitheater in Pula gestanden hat, hat versucht sich vorzustellen, wie der imposante Bau zu seiner besten Zeit ausgesehen haben muss. Eines der Wahrzeichen Istriens und ganz Kroatiens, das Amphitheater in Pula, wurde in einer tollen 3D Modell – Animation wieder zum Leben erweckt. Die Autoren der Animation sind Stipa Ujdur und Ivan Popic aus Kroatien (Opuzen) und Martin van der Meijde aus den Niederlanden (Arnheim). Das Team hat sich zwar schon vorher an 3D Animationen kroatischer Bauten aus der Zeit Roms gewagt, ihr neustes Werk ist aber das Gelungenste.   Es zeigt das weltweit […]

Pula unter den Top 20 Reisezielen 2017 weltweit!

Stop the press! Pula befindet sich unter den Top 20 Reisezielen weltweit für 2017. Die britische Tageszeitung The Telegraph veröffentlichte gleich zu Jahresbeginn eine Liste mit weltweit 20 Reisezielen für 2017. Die größte Stadt der Halbinsel, Pula, schaffte es auf die Liste auf Platz 14 hinter Reisezielen wie Chile, Canada, Chandigarh, Granada, Hadrian’s Wall, Neuseeland, New Orleans, Arras und anderen und vor, beispielsweise den Bermudas, Wittenburg, San Francisco usw. In der Begründung des Autors Adrian Bridge steht unter anderem: “Es gab einen Augenblick, in dem meine Frau und ich in den unterirdischen Gängen des römischen Amphitheaters in Pula wanderten und […]

Istrien – 22 interessante Fakten zur Terra Magica

  Im April 2016 habe ich für die sehr erfolgreiche „25 Things“ Serie an Artikeln und Fakten über Kroatien bei total-croatia-news.com einen Beitrag über Istrien, die größte Halbinsel Kroatiens geschrieben. Da es sich bei „Istria: 25 Things to Know about the Terra Magica“ um einen erfolgreichsten Beiträge der Serie überhaupt handelt, gibt es hier nun die etwas gekürzte Übersetzung. 1 Istrien ist zweisprachig Die Gespanschaft (Landkreis) Istrien ist die einzige kroatische Gespanschaft, deren Statut die Gleichheit der kroatischen und der italienischen Sprache innerhalb der Gespanschaft festlegt. Nach kroatischem Recht müssen nur Gebiete, in denen die Minderheit mindestens 33% der Bevölkerung […]

Heute Live Stream aus der Arena Pula – Guinness-Rekordversuch bei Visualia

UPDATE: Der Versuch ist gelungen! Heute Abend endet mit einem Guinness-Weltrekordversuch im Amphitheater in Pula das dritte Visualia Festival. Du kannst per Live-Stream aus der Arena live dabei sein. Die Veranstalter wollen den Rekord für die meisten Menschen, die mit Lichtern ein Bild formen brechen. Dazu müssen sie heute Abend ab 20:30 mindestens 3778 Menschen in eines der Wahrzeichen Kroatiens – das Amphitheater in Pula locken. Die Teilnehmer werden je einen leuchtenden Ring erhalten, und sich innerhalb der Arena so gruppieren, dass sie die Worte „Pula + Istria“ auf grünem Hintergrund formen. Die Aktion soll die Stadt ins Guinness-Buch der […]

10 Millionen Euro für die Infrastruktur des Amphitheaters in Pula

Das Amphitheater in Pula ist das sechstgrößte der Welt und bietete zu Zeiten Roms Platz für 23.000 Besucher. Erbaut wurde es in den Jahren 2 v. Chr. bis 14 n. Chr. unter Kaiser Augustus. Kaiser Vespasian (69 n.Chr. – 79 n. Chr.) ließ es auf seine heutige Größe erweitern. Rund 400.000 Besucher aus aller Welt haben dieses Jahr das Wahrzeichen der Stadt Pula, der Halbinsel Istrien und Kroatiens besucht. Während der Sommermonate finden Festivals, Konzerte, Opern, Sportveranstaltungen sowie Inszenierungen von Gladiatorenkämpfen als Teil des Pula Superiorum Programms statt. 2015 wird im Juni zum ersten Mal auch der Musikantenstadl gastieren und […]

Besuch des Amphitheaters

Das Amphitheater in Pula ist mit seiner Art das sechstgrößte der Welt und bietete mit seiner Kapazität Platz für 23000 Besucher. Erbaut wurde es in den Jahren 2 v. Chr. bis 14 n. Chr. unter Kaiser Augustus. Kaiser Vespasian (69 n.Chr. – 79 n. Chr.) ließ es auf seine heutige Größe erweitern. Der Grund für die Erweiterung, war der Herzenswunsch seiner aus Pula stammenden Geliebten. In dieser Zeit diente das Amphitheater als Bühne für Gladiatorenkämpfe, welches sogar eine Zeit lang geflutet wurde und das damalige Publikum mit simulierten Seeschlachten unterhielt. Im 15. Jh. sollte das Bauwerk auf Anordnung des venezianischen […]

70 Millionen Kuna für Denkmäler in Pula

Das Gebäude des Archäologischen Museums von Istrien in Pula wird noch zwei Jahre umgebaut, dennoch wird das Team um Museumsdirektor Darko Komšo alle Hände voll zu tun haben. Wie Sandra Zrinić Terlević im heutigen Glas Istre schreibt, wird sich das Museum mit einem Etat von rund 70 Millionen Kuna (über 9 Millionen Euro) nicht nur um das Amphitheater (mit 30 Meter Höhe, 130 Meter Länge und 105 Meter Breite war das Theater eines der größten im Römischen Reich) sondern auch um den Augustustempel, den Triumphbogen der Familie Sergei (das Goldene Tor), das Herculestor, das Forum, das Doppeltor, das Kleine römische […]