Menü
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Gastronomie
  • Unterkunft
  • Einkaufswagen
  • FAQ
  • Abmelden
InIstrien.de © 2013 - 2020
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Gastronomie
  • Unterkunft
  • Einkaufswagen
  • FAQ
  • Abmelden

Kategorie: Wirtschaft

Porsche beteiligt sich an kroatischer Technologie- und Sportwagenfirma Rimac

Porsche beteiligt sich an kroatischer Technologie- und Sportwagenfirma Rimac

Kroatien kann mehr als Tourismus und Fußball, wie die nachfolgende Pressemitteilung der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG vom 20. Juni 2018 zeigt. Stuttgart/Zagreb. Neue Beteiligung: Porsche hat zehn Prozent der Technologie- und Sportwagenfirma Rimac Automobili übernommen. Das kroatische Unternehmen entwickelt und produziert Komponenten für die Elektromobilität und stellt selbst elektrische Supersportwagen her. Porsche strebt vor dem Hintergrund seiner Elektro-Offensive eine Entwicklungspartnerschaft mit Rimac an. Der Gründer Mate Rimac (30) begann 2009 in einer Garage an seiner Vision eines schnellen, elektrisch angetriebenen Sportwagens zu arbeiten. Zuletzt hat Rimac nun auf dem Genfer Autosalon im März 2018 sein Elektro-Fahrzeug C Two […]

Nach auf den Tag genau 100 Jahren – Streik in der Werft in Pula

Nach auf den Tag genau 100 Jahren – Streik in der Werft in Pula

Am 22. Januar 1918 legten die Arbeiter im Arsenal (heutige Uljanik Werft) und Matrosen im damaligen Kriegshafen der österreichisch-ungarischen Monarchie die Arbeit nieder. Diepresse.com schreibt heute: In diesen Jännertagen vor einem Jahrhundert streikten hunderttausende Arbeiter gegen den Krieg und gegen die schlechten Arbeits- und Lebensbedingungen in der österreichisch-ungarischen Monarchie. Der Jännerstreik 1918 begann in Wiener Neustadt, als die Arbeiter des Daimler-Motorenwerks spontan ihre Arbeit niederlegten. Viele weitere Betriebe folgten, die Kriegsproduktion wurde kurzzeitig gelähmt. Am 22. Jänner 1918 streikten die Arsenalarbeiter und die Matrosen im Kriegshafen Pola (Pula) in Istrien. Genau ein Jahrhundert (und 4-5 Staaten) später, am heutigen 22. […]

Comeback für Wasserflugzeuge an der Adria!

Comeback für Wasserflugzeuge an der Adria!

Comeback für Wasserflugzeuge in Kroatien – Inselhopping per Wasserflugzeug wird, nach zwei Jahren Pause, 2018 in Kroatien wieder möglich! Noch ist nicht alles unter Dach und Fach, in den kommenden 1-2 Wochen wird eine Ausschreibung zur Erteilung einer Konzession ausgeschrieben, erklärte der Leiter der Hafenbehörde in Pula Donald de Gravisi gegenüber der Lokalzeitung Glas Istre gestern (15.1.2018). Eine Airline hat großes Interesse schon im Laufe des Jahres mit den Flügen zu beginnen. Von 2015 bis 2016 gab es schon einmal eine Verbindung per Wasserflugzeug zwischen Hafenstädten an der Küste und den Inseln. Angeflogen wurden Pula, Split, Dubrovnik, Zadar, sowie die […]

Die Top 5 Urlaubsorte und Regionen des Rekordjahres in Kroatien

Die Top 5 Urlaubsorte und Regionen des Rekordjahres in Kroatien

Heute (14.1.2018) gab das kroatische Tourismusministerium bei einer Pressekonferenz in der Hauptstadt Zagreb die offiziellen Zahlen zur Tourismussaison 2017 in Kroatien bekannt. Letztes Jahr besuchten 18,5 Millionen Touristen Kroatien und generierten 102 Millionen Übernachtungen, das sind 13 bzw. 12 % Prozent mehr als im Jahr 2016. Die Einnahmen werden die des Vorjahres bei weitem übersteigen, erklärte Tourismusminister Gari Cappelli, und auf ca. 11 Milliarden € klettern. Die Top 5 Urlaubsorte und Regionen Die Top 5 Urlaubsziele in Kroatien 2017 waren Dubrovnik und vier Urlaubsorte in Istrien Rovinj, Porec, Medulin und Umag. Die Top 5 Urlaubsregionen waren Istrien (28 Millionen Übernachtungen), […]

Deutsche und Österreicher führend nach Ankünften in Istrien

Deutsche und Österreicher führend nach Ankünften in Istrien

  Urlauber aus Deutschland und Österreich waren auch 2017 wieder die zahlreichsten in Istrien nach offiziell registrierten Ankünften und Übernachtungen. Dies besagen vom Tourismusverbandes der Region am 1.1.2018 veröffentlichte Zahlen.   Es wurden 1.022.171 Urlauber aus Deutschland gezählt. Die Zahl der Übernachtungen der deutschen Urlauber belief sich auf 8,76 Millionen, dies ergibt ca. 8,5 Übernachtungen pro Person. Im Vorjahresvergleich ist die Anzahl an Ankünften und Übernachtungen deutscher Touristen um 14 bzw. 13 %. Der Anteil deutscher Touristen an der Gesamtzahl der Ankünfte und Übernachtungen stieg ca. 1,5 % auf 31,46 %.   An zweiter Stelle mit Ankünften und Übernachtungen in […]

Die spannende Entwicklung Zentralistriens vom Sorgenkind zur Boom-Region

Die spannende Entwicklung Zentralistriens vom Sorgenkind zur Boom-Region

  Der Tourismus in Kroatien boomt schon seit Jahren, insbesondere in der Urlaubsregion Istrien. Auch wenn es, nach dem österreichischen Istrien-Kenner und PR-Profi Wolfgang Neuhuber, zweifellos die eine oder andere zu hinterfragende Tourismus-Entwicklung gibt, sind die positiven Effekte der wachsenden Beliebtheit der größten Adria-Halbinsel unermesslich wertvoll für die einheimische Bevölkerung, bis hinein in kleine, vor nur wenigen Jahren beinahe vergessene und verfallen Dörfer im Hinterland Istriens.   Die Lage vor den Entwicklungen der letzten beiden Dekaden haben wir vor zwei Jahren im Beitrag Kommentar zur touristischen Entwicklung Istriens von 1970 bis heute beschrieben:   Als Istrien nach dem Jugoslawien-Krieg beschloss, […]

Zwangsversteigerung – 22 Villen mit Pool in Istrien, Kroatien

Zwangsversteigerung – 22 Villen mit Pool in Istrien, Kroatien

  Schon mal an ein nettes Ferienhaus mit Pool in der beliebtesten kroatischen Urlaubsregion – Istrien gedacht? 22 gut gelegene neue Villen mit Pool in Istrien werden diesen August zwangsversteigert, meldet die Lokalzeitung Glas Istre heute (17. Juni, 2017). Die Villen mit Pool und steinernen Fassaden befinden sich im Dorf Cabrunici. Das Dorf in dem sich die Immobilien befinden ist jeweils ca. 25 Autominuten von Pula und von Rovinj entfernt. Zum Meer (z.B. Fazana) sind es noch 10 Minuten weniger.   Preise für Villen mit Pool ab 125.000 EUR   Die Anfangspreise für die Zwangsversteigerung der Villen mit Pool liegen […]

Arbeitslosigkeit in Istrien auf Rekordtief

Arbeitslosigkeit in Istrien auf Rekordtief

Valter Flego bei einer Wahlveranstaltung in Vodnjan. Foto: Facebook   Nach Angaben für Ende April 2017 des Regionalbüros Pula des kroatischen Arbeitsamtes befindet sich die Arbeitslosenquote in Istrien zurzeit auf dem niedrigsten Stand seit 1989! Dies teilte der der Präsident der Region (Gespan der Gespanschaft Istrien), Valter Flego (IDS), am Donnerstag vergangener Woche den Medien mit. Insgesamt suchten Ende April 3.949 Arbeitslose Arbeit in Istrien. Damit beträgt die Quote 4,3 %. In 2016 betrug die Arbeitslosenquote in Istrien zur selben Zeit 6,1 %. 56 % der Arbeitslosen sind Frauen, 707 haben einen Hochschulabschluss, 920 haben keinen Abschluss. Pula, Labin, Porec, […]

Urlaub in Kroatien – Buchungen aus Deutschland steigen um 20 %

Urlaub in Kroatien – Buchungen aus Deutschland steigen um 20 %

Die kroatische Tageszeitung Jutarnji list berichtet heute über Buchungen für 2017 und die Anzahl an Urlaubern in Kroatien in 2016, Erwartungen für das laufende Jahr und über Trends und Prognosen die sich am Markt abzeichnen. Anlass für den Bericht ist eine gestern im München eröffnete Reisemesse. Die Zahlen und Trends finden in den kroatischen Medien große Beachtung, da es sich für das Land, um einen der wichtigsten, sich positiv entwickelnden Wirtschaftszweige handelt. In München findet zurzeit (22.-26.2.2017) die f.re.e Touristikmesse statt. Kroatiens Reiseziele sind auf der Messe prominent vertreten. Zur Eröffnung der Messe reiste auch der kroatische Tourismusminister Gari Cappelli […]

Direktflüge Stuttgart – Pula ab Sommer 2016

Direktflüge Stuttgart – Pula ab Sommer 2016

Ab August 2016 wird Eurowings-Germanwings vom Stuttgarter Flughafen Pula anfliegen. Die neue Linie soll es aber nur montags und nur bis zum 5. September 2016 geben. Der Flug in einer Richtung kostet um die 70 €. Bei größerem Interesse, soll es nächstes Jahr mehrere Flüge Stuttgart – Pula – Stuttgart geben.

Neues Einkaufszentrum in Pula ab August 2016

Neues Einkaufszentrum in Pula ab August 2016

UPDATE: Das Einkaufszentrum wurde Pula City Mall getauft und am 1. September 2016 eröffnet. Die Zeiten in denen man es beim Urlaub in Istrien ohne Interspar, Deichmann, New Yorker, H&M, C&A,… irgendwie aushalten musste scheinen bald vorbei. In Pula wird eifrig an einem neuen Einkaufzentrum gebaut. Bauherr des Projekts ist die Klagenfurter MID Bau GmbH, die bereits Einkaufszentren in Zagreb, Osijek und in anderen Orten in Kroatien gebaut hat. Das neue Einkaufszentrum entsteht nahe Billa und soll voraussichtlich im August 2016 fertiggestellt und bezogen werden. Tipps zum Einkaufen in Istrien mit Adressen gibt es im Artikel “Einkaufen in Istrien – […]

Die beliebtesten Urlaubsorte und Regionen in Kroatien

Die beliebtesten Urlaubsorte und Regionen in Kroatien

Der scheidende kroatische Tourismusminister Darko Lorencin präsentierte vergangene Woche in Zagreb die Ergebnisse des kroatischen Tourismus in 2015 nach Regionen, in Kroatien Gespanschaften genannt, und Orten nach Anzahl der Übernachtungen. Wir bringen nachfolgend die Top 5 der jeweiligen Kategorien. Top 5 der beliebtesten Urlaubsorte in Kroatien 2015 1. Rovinj/Istrien 2. Dubrovnik/Dubrovnik-Neretva 3. Poreč/Istrien 4. Medulin/Istrien 5. Umag/Istrien Pula und Tar-Vabriga, beide Istrien, befinden sich ebenfalls in den kroatischen Top 10, wie auch Zagreb, Split und die Insel Lošinj. Top 5 der beliebtesten Regionen in Kroatien 2015 1. Istrien 2. Split 3. Kvarner 4. Zadar 5. Dubrovnik

Die beliebtesten Ferienorte in Kroatien

Die beliebtesten Ferienorte in Kroatien

Der Sommer 2015 mausert sich in Kroatien zum Rekordsommer nach der Anzahl an Übernachtungen. Der kroatische Tourismusminister Darko Lorencin (IDS) aus Medulin tourt zurzeit durchs Land, präsentiert die Zahlen des Ministeriums und lässt sich feiern. Unter den TOP 10 Ferienorten in Kroatien nach Übernachtungen von Januar bis einschließlich August sind 7 Orte in Istrien, Dubrovnik und die Inseln Lošinj und Vir. Geografisch gehört eigentlich auch Lošinj zu Istrien. Spitzenreiter ist Rovinj mit 2,73 Millionen, gefolgt von Poreč mit 2,47 und Dubrovnik (2,32). Alle Destinationen konnten die Anzahl der Übernachtungen im Vergleich zum Vorjahr steigern. TOP 10 Ferienorte in Kroatien nach […]

Besichtigung exklusiver Appartements im wunderbaren Rabac

Besichtigung exklusiver Appartements im wunderbaren Rabac

Der Verkaufsstart für die exklusiven und einzigartigen Appartements in Rabac ist erfolgt. Dort hat der österreichische Bauträger IC Consult sehr hochwertige neue Appartements errichtet, die an Kapitalanleger und Kunden für die eigene Nutzung der Wohnungen verkauft werden. Letzte Woche haben wir uns die zum Teil komplett eingerichteten Wohnungen in Begleitung der deutschen Immobilienprofis angeschaut. Das strandnahe Haus hat den niedrigsten Energiestandard, der aktuell in Kroatien möglich ist und ist allein schon deshalb einzigartig. Von allen Wohnungen und Balkonen gibt es einen perfekten Blick auf die Bucht von Rabac, der Perle der Ostküste der Halbinsel Istrien. Wer einen exklusiven Standort für […]

Adris verkauft TDR Rovinj an BAT für 505 Millionen €

Adris verkauft TDR Rovinj an BAT für 505 Millionen €

Die Adris Gruppe (Croatia, Maistra, Cromaris) aus Rovinj verkaufte am Samstag in London ihr komplettes Tabakgeschäft (TDR, Istragrafika, iNovine …) an die britische BAT (British American Tobacco) für 505 Millionen Euro. Die BAT verpflichtete sich außerdem die Produktion in der neuen Zigarettenfabrik in Kanfanar nahe Rovinj noch mindestens fünf Jahre weiterlaufen zu lassen. Zu Entlassungen soll es nicht kommen. Die Adris Gruppe wird sich zukünftig auf das Versicherungsgeschäft (Croatia osiguranje) und den Tourismus (Maistra) konzentrieren.

Du liebst Kroatien? Kaufe bei dm und Lidl!

Du liebst Kroatien? Kaufe bei dm und Lidl!

Lidl, DM, Kaufland und andere Adressen und Einkaufstipps in Istrien Krasser (und abgeschriebener) Titel – natürlich ist es uns lieber ihr kauft hochwertige Produkte aus Istrien und Kroatien beim Erzeuger oder im Fachhandel. Beim täglichen Einkauf im Urlaub ist es aber nicht schlecht zu wissen, dass beispielsweise dm und Lidl in Kroatien mit die höchsten Löhne im Handel an ihre Mitarbeiter zahlen. Manchmal bekommen die Verkäuferinnen in den Läden sogar das Doppelte oder sogar Dreifache im Vergleich zu ihren Kolleginnen bei kroatischen Ketten, die oft nur knapp über kroatischen Mindestlohn (ca. 2 400 Kuna) bezahlt werden. Den Lohnunterschied kann man […]

Kommentar zur touristischen Entwicklung Istriens von 1970 bis heute

Kommentar zur touristischen Entwicklung Istriens von 1970 bis heute

Vor einigen Tagen gab es in der kleinen Facebook Gruppe Istrienfreunde eine lebhafte Diskussion um die weitere touristische Entwicklung der Halbinsel Istrien, die Wasserparks, die Gastronomie, 5-Sterne-Hotels, Einwanderer und weiteres. Bei den Kommentaren ging es auch darüber inwieweit bei dieser Entwicklung dem Umweltschutz, der Nachhaltigkeit und der Authentizität Istriens Rechnung getragen wird. Gestern postete auch Herr Wolfgang Neuhuber in der Gruppe. Er holte für seine Erklärung bis zurück in die Siebziger des vergangenen Jahrhunderts aus. Mit seiner Genehmigung bringen wir seinen Kommentar: Alles hat immer zwei Seiten: Als Istrien nach dem Jugoslawien-Krieg beschloss, anstelle des Massentourismus der 1970-er und 1980-er […]

Neue Marina in der Bucht von Pula wird gebaut

Neue Marina in der Bucht von Pula wird gebaut

  Dieses Jahr soll im nördlichen Teil der Bucht von Pula mit dem Bau der fünften Marina der Stadt (ACY, Tehnomont-Veruda, Delfin, Bunarina) begonnen werden. Die Marina wird sich auf Monumenti und der Insel Sv. Katarina befinden und soll bereits Ende 2015 200 Anlegeplätze bieten. Bei der neuen Marina handelt es sich um die erste Phase des Baus eines großen touristischen Komplexes (es entsteht auf 70 000 Quadratmetern), es ist die größte Investition in die touristische Entwicklung der Stadt in den vergangenen dreißig Jahren, als die Hotels und Ferienanlagen auf der Halbinsel Verudela erbaut wurden. Eine Firma der Kermas Holding […]

TUI auch an Brijuni Inseln interessiert?

TUI auch an Brijuni Inseln interessiert?

Am 19. März wird die kroatische Regierung das Kupari Projekt bei Dubrovnik ausschreiben. Wie wir bereits berichteten, hat auch die Karisma Hotels Adriatic GmbH (gemeinsame Firma der mexikanischen Karisma Resort International, der deutschen Tui Travel PLC und dem kroatischen Konzern Agrokor) Interesse gezeigt, und wird an der Ausschreibung teilnehmen. Berichten in kroatischen Medien ist zu entnehmen, dass die Gesellschaft auch Interesse an Investitionen in die veralteten Hotels und Villen auf den Brijuni (Brioni) Inseln gezeigt hat, die nach ähnlichem Model wie das Kupari Projekt angeboten werden sollen. Tourismusminister Darko Lorencin und der Chef des kroatischen Tourismusverbandes Ratomir Ivičić befanden sich […]

Stapellauf der Isaac Newton in der Werft Uljanik

Stapellauf der Isaac Newton in der Werft Uljanik

Im Gegensatz zu anderen Städten an der Westküste und im Süden der Halbinsel ist Pulas Hauptwirtschaftszweig nicht der Tourismus, sondern das verarbeitende Gewerbe. Heute (7.3.2015) Morgen gab es in der Werft Uljanik den ersten Stapellauf 2015. Die “Isaac Newton” ist 138 Meter lang und 38 Meter breit. Das Schiff wird zur Kabelverlegung im Meer und für Transporte von z.B. Windkraftwerken genutzt werden. Video – Stapellauf der Isaac Newton in der Werft Uljanik in Pula

Istrien ist beliebteste Region deutscher Autourlauber!

Istrien ist beliebteste Region deutscher Autourlauber!

Istrien ist vor Laut einer offiziellen Auswertung des ADAC, bei der 1,54 Millionen Autoroutenanfragen von ADAC Mitgliedern, die sich im Jahr 2014 in den Geschäftsstellen touristisch beraten und die Route planen ließen, mit Abstand die Region Nummer 1. Die Auswertung des ADAC ergab zwei Listen. Zum einen eine Länderliste, auf der Kroatien Platz 5 nach Deutschland, Italien, Österreich und der Türkei einnimmt. Der ADAC ging bei der Auswertung aber noch weiter ins Detail und erstellte auch eine Liste nach Urlaubsregionen. Hier ist Istrien mit 5,8 % der Anfragen auf Platz 1, vor Südtirol (4,6 %), dem Südlichen Oberbayern/Allgäu (4,4 %), […]

Neuer Slogan: Kroatien – Voller Leben

Neuer Slogan: Kroatien – Voller Leben

Kroatien hat einen neuen touristischen Slogan! Für die, die es nicht wussten, der bisherige offizielle Werbespruch lautete „Kroatien – der Mittelmeerraum, wie er einst war“. Dieser nichtssagende Spruch hielt sich unglaubliche fünfzehn Jahre! Öder als der Alte, konnte der neue Slogan also gar nicht werden. Den Neuen finden wir richtig gelungen, im englischen Original lautet er nämlich „Croatia – Full of Life“, ins Deutsche wurde er leider als „KROATIEN. Voller Leben“ für den deutschen bzw. als „Kroatien – Voller Leben“, für den österreichischen Markt übersetzt, wahrscheinlich wurde also jede Variante extra bezahlt, oder es gibt diesen feinen Unterschied in der […]

Ausgaben pro Person und Tag in Kroatien

Ausgaben pro Person und Tag in Kroatien

  Letzte Woche veröffentlichte das Institut für Tourismus aus Zagreb Forschungsergebnisse über die touristische Saison 2014 in Kroatien. Teil der Analyse war auch die Erhebung der durchschnittlichen pro Kopf Ausgaben von Touristen entlang der kroatischen Küste nach Nationen und Unterkunftsarten (Hotel, Ferienhaus, Ferienwohnung, Camp), ein paar andere interessante Daten zur Struktur der Gäste gab es auch. Wir bringen nachfolgend einige Daten, ziehen Schlüsse, und kommentieren gewohnt luzide. Zum Vergleich haben wir sogar drei Minuten nach spanischen Zahlen gegoogelt, damit die Schlüsse nicht als aus der Luft gezogen erscheinen.   Otto Normaltourist gab 2014 während des Urlaubs in Kroatien im Schnitt […]

Opel stellt Corsa in Rovinj und Bale vor

Opel stellt Corsa in Rovinj und Bale vor

Deutsche Autokonzerne entdecken die Halbinsel langsam für sich und ihre Promotionen, so besteht beispielsweise seit 2014 eine Zusammenarbeit von BMW und dem Tourismusverband Istriens. Opel Kroatien entschied sich den neuen Corsa kroatischen und bosnischen Lifestyle Magazinen im Designhotel Lone in Rovinj und auf der romantischen Stancija Meneghetti (neuerdings Wine Hotel, Restaurant & Winery) bei Bale vorzustellen. Mit dabei waren die kroatische Designerin Aleksandra Dojčinović, die Schauspielerin Mila Elegović und die Moderatorin Renata Sopek.