Menü
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Tipps
  • Einkaufswagen
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen
  • Abmelden
InIstrien.de © 2013 - 2020
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Tipps
  • Einkaufswagen
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen
  • Abmelden

Kategorie: Städte und Gemeinden

8 Städte in Istrien und Kvarner unter Top 12 lebenswertesten in Kroatien

8 Städte in Istrien und Kvarner unter Top 12 lebenswertesten in Kroatien

  Vier istrische und ebensoviele Städte der Region Kvarner befinden sich dieses Jahr unter den Top 12 lebenswertesten Städten in Kroatien. Von den 12 lebenswertesten Städten des Landes befindet sich nur Dubrovnik im Süden. Die Analyse der Lebensqualität in den insgesamt 128 kroatischen Städten wurde von der Tageszeitung Jutarnji list in Auftrag gegeben und gestern (6.5.2017) veröffentlicht. Zu den 40 Kriterien, die in die Beurteilung der Lebensqualität einflossen, gehörten bspw. Beschäftigung, die Höhe des durchschnittlichen Einkommens, Verfügbarkeit von Bildungs- und Gesundheitsinstitutionen, Tourismus, Anzahl an Unternehmern, Aufwendungen für soziale Belange, usw. Der Analyse der Städte in Kroatien nach, ist die schöne […]

Neues Labin und Rabac Video

Neues Labin und Rabac Video

Vergangene Woche erschien ein nettes, neues Video der Stadt Labin und des nahen Ferienortes Rabac. Wiedereinmal blieb man in Labin unter sich, Regie, Produktion und alles Weitere rund ums Video blieb in den Händen lokaler Kreativer. Das Ergebnis ist im Video unten zu sehen. Grad Labin promo from level52 on Vimeo. Über die Besonderheiten der beiden Orte an der Ostküste der Halbinsel haben wir bereits mehrmals geschrieben. Rabac, als einziger touristisch entwickelter Ort an der wunderbar hügeligen Ostküste der Halbinsel, ist dieses Jahr Standort einiger der größten Investitionen in den kroatischen Tourismus. Valamar, das größte Hotellerieunternehmen des Landes, eröffnet hier […]

Neues Krankenhaus in Pula – Fertigstellung Mitte 2018

Neues Krankenhaus in Pula – Fertigstellung Mitte 2018

Neues Krankenhaus in Pula – Die Fertigstellung des neuen Krankenhauses in Pula schreitet weiter voran, berichtete die Lokalzeitung Glas Istre gestern (26. Februar 2017). Zwischenzeitlich geriet der Bau, wegen Wahlen, ins Stocken, seit November 2016 läuft es aber wieder rund, wie das obige Foto zeigt. Einige Teile des Krankenhauses werden nur renoviert und bereits im Juni diesen Jahres bezogen. Die Fertigstellung des siebenstöckigen Gebäudes des neuen Krankenhauses in Pula ist für Mitte 2018 geplant. Dieser Tage wurde auch bekanntgegeben, dass nach Fertigstellung der Bauarbeiten, rund 32 Millionen Euro für die Ausstattung des Krankenhauses eingeplant sind. Entsprechende Ausschreibungen sollen bald veröffentlicht […]

Bald in Pula – erster Hundepark in Istrien

Bald in Pula – erster Hundepark in Istrien

Die Tierschutzvereine Ruka-šapi (Hand zu Pfote) und Snoopy aus Pula sind dieser Tage völlig aus dem Häuschen. Am morgigen Samstag um 14 Uhr beginnen die Vereine mit den Arbeiten am ersten Hundepark der Stadt Pula und der Halbinsel Istrien. Gestern baten die Vereine Freiwillige sich ihnen zum Anfang der Arbeiten am Wäldchen bei der Kirche des Hl. Paulus im Stadtteil Vidikovac mit Handschuhen und Gartengeräten anzuschließen. Der Park wird für die Öffentlichkeit zugänglich sein und auch einige Parkours für Hunde haben. In den nächsten Tagen werden wir hier weitere Infos zum attraktiv gelegenen (relativ nahe der Halbinsel Verudela und den […]

Rovinj, Poreč und Pula unter den Top 10 nach Forbes

Rovinj, Poreč und Pula unter den Top 10 nach Forbes

Rovinj, Poreč und Pula befinden sich unter den Top 10 der insgesamt 127 Städte in Kroatien in denen es sich am besten leben und Geschäfte machen lässt. Zu dem Ergebnis kam ein Forschungsteam der kroatischen Ausgabe des Forbes Magazins. Die Kriterien der Bewertung schlossen unter anderen Gewinnzahlen von Unternehmen, Haushaltsplanung und Erfüllung, diverse Kriterien der Lebensqualität, durchschnittliche Nettolöhne, etc. ein. Rovinj und Poreč befinden sich auf den Plätzen 3 und 4 der Liste, Pula auf Platz 10. Unter den ersten zwanzig Städten befinden sich auch die istrischen Städte Buzet (18) und Novigrad (19). 12 der Top 20 Städte befinden sich […]

Neue Kennzeichen in Kroatien ab Juli 2015

Neue Kennzeichen in Kroatien ab Juli 2015

Ab dem 1. Juli gibt es in Kroatien neue Kennzeichen. Neben den EU-Sternen die von dann an auch kroatische Schilder zieren werden gibt es auch andere Änderungen. Das bunte kroatische Wappen, welches auch zur Staatsflagge gehört, wird durch je ein blaues und ein rotes Quadrat ersetzt. Die Schriftart auf den neuen Schildern ändert sich auch. Neuigkeiten gibt es jedoch nicht nur bei der Gestaltung der neuen Kennzeichen. Jede der 128 kroatischen Städte wird in Zukunft ihr eigenes Kennzeichen haben. Alle in Istrien zugelassenen Kraftfahrzeuge hatten bisher am Anfang das PU (für Pula), Poreč, Rovinj, Umag, Labin oder Pazin erhalten also […]

Rovinj ist bester Ferienort 2015

Rovinj ist bester Ferienort 2015

Das Ferienhaus- und Ferienwohnungsportal Atraveo kürte unlängst Rovinj zum besten Ferienort 2015. Beim Preis handelt es sich um einen echten Publikumspreis. Die Grundlage für die Auszeichnung sind die beim Portal im Vorjahr abgegebenen Bewertungen zu den Urlaubsorten in den fünf beliebtesten Reiseländern. Neben der Unterkunft haben die Urlauber auch den besuchten Urlaubsort auf einer Skala von eins (nicht empfehlenswert) bis fünf (sehr zu empfehlen) bewertet. Aus allen im Vorjahr abgegebenen Bewertungen wurde dann je Reiseland der Ort, der durchschnittlich die besten Bewertungen erhielt berechnet. Rovinj verdiente sich den Preis als bester Urlaubsort in Kroatien, und hatte mit 4,67 Punkten unter […]

Pula: Proteste wegen Bau von Islam Zentrum

Pula: Proteste wegen Bau von Islam Zentrum

Über hundert Einwohner des Stadtteils Valmade in Pula gingen gestern (26.2.2015) auf die Straße um den geplanten Bau eines Islam Zentrums zu verhindern. Solche Proteste sind in Istrien sehr ungewöhnlich. Die Bewohner von Valmade protestierten in erster Linie darum, weil sie vom geplanten Bau erst erfuhren nachdem dieser bereits beschlossen wurde. Ein weiterer Grund für den Protest ist, dass es im Stadtteil Valmade praktisch keine öffentlichen Einrichtungen wie beispielsweise Kindergärten, Schulen, eine Post usw. gibt. Bei der Präsentation des Projekts im Kommunalpalast in Pula letzte Woche, bei der es auch schon Einwände gegen den Bau gab, sprach auch Mufti dr. […]

302 Bäume für Rovinj

302 Bäume für Rovinj

Die letzte Januarwoche brachte der Stadt Rovinj einige sehr schöne Nachrichten. Das seriöse Reiseportal European Best Destinations wählte die Stadt an der Westküste der Halbinsel zu Recht zu einer der romantischsten Städte Europas. Die besten Hotels der Stadt Mont Mulini und Lone wurden von Tripadvisor mit dem 2015 Travelers Choice Award bedacht und zählen zu den besten des Landes, und das Valalta Naturist Camp bekam vom ADAC die Best Camping 2015 Auszeichnung. Die für die Einwohner und Besucher der Stadt aber erfreulichste Neuigkeit ist, dass im Parkwald Zlatni rt – Punta Corrente in den nächsten Wochen 302 neue Bäume gepflanzt […]

Baubeginn des neuen Krankenhauses in Pula

Baubeginn des neuen Krankenhauses in Pula

Am Montag, den 19. Januar 2015 ist es endlich soweit. Nach langem hin und her mit diversen Bauwettbewerben und der Finanzierung, beginnt am Montag, den 19. Januar 2015 der Bau des neuen Krankenhauses in Pula. Die Bauvorbereitung am Gelände in der Zagrebačka 30 ist bereits im Gange. Die Firma Zagrebgradnja aus Zagreb erhielt im November 2014 den Zuschlag für den Bau der ca. 35 Millionen Euro kosten soll. Der Bau soll drei Jahre lang dauern. Der Bau wird zu 25% von Istriens Städten und Gemeinden sowie der Gespanschaft finanziert. Die restlichen 75% kommen von der Regierung in Zagreb. Zurzeit funktioniert […]

Babyboom in Hum – der kleinsten Stadt der Welt!

Babyboom in Hum – der kleinsten Stadt der Welt!

Der Legende nach wurde Hum – die kleinste Stadt der Welt von Riesen erbaut, nachdem diese alle anderen Städte des Mirnatals fertigstellten, und auch die letzten Steine verbauen wollten. Entsprechend klein viel die Stadt aus. Es kann gut sein dass sie bald erweitert werden muss, denn die Einwohnerzahl stieg im Laufe des Jahres um 16 %! Zwei Mädchen und zwei Jungen kamen 2014 in der Stadt zu Welt, die seit dem 11. Jahrhundert über alle wichtigen Eirichtungen für öffentliche und administrative Tätigkeiten verfügt. Die Einwohnerzahl schnellte auf 29. Die Babys senkten auch das Durchschnittsalter auf 43 Jahre. Im Sommer kommen […]

Adventszeit in Istrien

Adventszeit in Istrien

Vor dem morgigen ersten Advent-Sonntag sieht man den meisten Städten in Istrien die vorweihnachtliche Stimmung noch nicht an. So wird in Pula eine komplett neue Weihnachtsbeleuchtung erst Mitte nächster Woche präsentiert. Bis dahin soll auf dem Parkplatz vor dem Amphitheater das große, schon traditionelle Eislauf-Zelt stehen. Dort wird es auch ein zusätzliches (Bier)Festzelt geben in dem es gute Stimmung zu (nur sehr mäßig guter) kroatischer Musik (Jelena Rozga, Jole, Tomislav Bralić und die Klapa Intrade, …) geben wird. Das Ganze nennt sich Good Mood Fest, beginnt am 5. Dezember und feiert dieses Jahr Premiere. Wir wünschen gutes Gelingen. Am Portarata […]

Über 100 Millionen € für Kläranlagen und Kanalisation in Istrien

Über 100 Millionen € für Kläranlagen und Kanalisation in Istrien

Poreč, Pula, Medulin und Motovun sind nur einige der Städte und Gemeinden in Istrien in denen intensiv in Kläranlagen und Anlagen zur Ableitung von Regenwasser investiert wird. Wir sind keine Profis auf dem Gebiet und in der nachfolgenden Darstellung kann es Fehler in der Terminologie und Technologie geben. Wir wollten aber darauf hinweisen wie viel auf der Halbinsel zurzeit in den Schutz der Umwelt im Allgemeinen und insbesondere in den Schutz des Meeres und des Grundwassers investiert wird. Der Wert der diversen Projekte liegt von über 500 Millionen Kuna (ca. 67 Millionen €) die in Poreč zur Einbindung von 28 […]

Pazin, Labin und Pula unter den transparentesten Städten in Kroatien

Pazin, Labin und Pula unter den transparentesten Städten in Kroatien

Pazin, Labin und Pula haben es in die obersten zehn der kroatischen Städte nach der Transparenz der Stadtverwaltung geschafft. Die Stadt Pazin, Hauptstadt der Gespanschaft Istrien, nahm den vierten Platz im Ranking der Städte ein, gefolgt von Labin auf fünf und Pula auf Platz sechs der von GONG durchgeführten Analyse. Die GONG Organisation der Zivilgesellschaft wurde 1997 gegründet um Bürger zur aktiven Beteiligung am politischen Prozess zu animieren, und um Menschen-und Bürgerrechte zu promovieren. Die Transparenz-Analyse wurde zum dritten Mal durchgeführt. Neun der zehn istrischen Städte gelten nach der Analyse als transparent (Note über 5 von 10) mit guten Platzierungen […]

Mit dem Fahrrad durch Vodnjan

Mit dem Fahrrad durch Vodnjan

Suzana Maljić aus Köln lebt schon seit einigen Jahren mit ihrer Familie im kleinen Ort Peroj im Süden Istriens. Suzi betreibt dort erfolgreich die Villa Colonia (Ferienwohnungen und Bed&Bike) und arbeitet als Fremdenführerin, während ihr Ehemann Pero (Einzelhandelskaufmann & Zweiradtechniker) im eigenem Laden, dem Bike Peroj (Vermietung, Reparatur und Zubehör) an den Fahrrädern der Gäste und der lokalen Kundschaft schraubt. Wir werden sie und ihre Familie in Kürze näher vorstellen, und Suzi wird hoffentlich noch öfter für InIstrien.hr schreiben. Hier ist ihr Bericht: Es gibt wohl kaum eine bessere Idee als die Stadt Vodnjan im Süden von Istrien mit dem […]

Von Pula mit Wasserflugzeug nach Rab und Zadar ab 2015

Von Pula mit Wasserflugzeug nach Rab und Zadar ab 2015

Seit 2000 arbeitete die deutsche Fluggesellschaft European Coastal Airlines unter Leitung von Klaus Dieter Martin daran, Ziele entlang der kroatischen Küste mit Wasserflugzeugen anzufliegen. Seit August dieses Jahres gibt es nun eine Linie die Split viermal täglich mit Jelsa auf der Insel Hvar verbindet. Weitere geplante Anflugziele sind Zagreb (an Land), Ancona (Italien), Rab, Zadar, Dubrovnik, usw. Weiter unten ist ein Auszug aus einem Interview des Aerotelegraph mit European Coastal Airlines Gründer und CEO Klaus Dieter Martin vom 30. September 2014: „Sie wollten doch eigentlich schon Anfang der 2000er-Jahre starten. Warum hat es so lange gedauert? Klaus Dieter Martin*: Wir […]

Meeresschildkröten bei Savudrija ausgewildert

Meeresschildkröten bei Savudrija ausgewildert

Ende Oktober wurden vier Meeresschildkröten bei Savudrija, im Nordwesten der Halbinsel Istrien, mit Sendern versehen und ausgewildert. Die Tiere verfingen sich in den Netzen von Fischern um Umag, und wurden von ihnen ins Genesungszentrum für Meeresschildkröten des Aquariums von Pula gebracht. Das Zentrum ist seit 2006 Teil des Aquariums im Fort Verudela. In der Adria soll es zwei- bis dreitausend Meeresschildkröten geben. Neben Fischernetzen und Angelhaken, stellen Plastikteile und Tüten die größte Gefahr für den Bestand dar. Seit Oktober 2012 arbeiten 12 Partner aus Kroatien, Italien, Slowenien, Montenegro und Albanien als Teil des NETCET-Projekts, am Schutz von Walen, Delphinen und […]

Erster Hundestrand der Stadt Poreč eröffnet

Erster Hundestrand der Stadt Poreč eröffnet

In der letzten Oktoberwoche fand in Poreč die erste Pet-Woche statt. Die Stadt Poreč organisierte gemeinsam mit dem Veterinär-Krankenhaus, dem Roten Kreuz und dem Verein Gesunde Stadt Poreč verschiedene Veranstaltungen, die Haustiere im Mittelpunkt hatten. Das erste Tierheim der Stadt wurde offiziell eröffnet, und die Stadt bekam den ersten Hundestrand in Zentrumnähe. Der neu eingerichtete Strand befindet sich unterhalb des Hotels Valamar Zagreb. Die Pet-Woche hatte nicht nur zum Ziel, Poreč als Pet-friendly touristischen Ort weiterzuentwickeln, sondern befasste sich mit Edukation von Kindern im Kindergartenalter im Umgang mit Tieren. Die Stadt will sich in Zukunft noch mehr für die Sterilisierung […]

Wiederbelebung der k.u.k. Festungen um Štinjan

Wiederbelebung der k.u.k. Festungen um Štinjan

Die Geschichte von Pula ist eine Geschichte von Festungen. Seit der Gründung der Stadt, und diese reicht beinahe 3 000 Jahre zurück, bis hin ins 20. Jahrhundert, haben alle Völker, die sich im Süden der Halbinsel Istrien aufhielten, ihre Festungen, Türme und Burgen, gebaut, um sich vor Invasoren zu verteidigen. Von der Histren, dem namensgebenden illyrischen Stamm, über die Venezianer und schließlich der österreichisch-ungarischen Monarchie die vor 150 Jahren den Bau eines großen Festungssystems, dessen Festung heute Perlen des architektonischen Erbes der Periode darstellen. Paradoxerweise hat das System nie seinem militärischen Zweck gedient, in keinem der Kriege des 20. Jahrhunderts. […]

Mit Rad von Trier nach Pula zum Gedenken an verstorbene Frau

Mit Rad von Trier nach Pula zum Gedenken an verstorbene Frau

Markus Groß kam heute per Fahrrad aus Trier in Pula an und wurde im Komunalpalast der Stadt und wurde dort von der stellvertretenden Bürgermeisterin Pulas, Frau Elena Puh Belci empfangen. Herr Groß und seine verstorbene Frau Sanja hatten diese Fahrradtour schon lange geplant. Das Ehepaar Sanja und Markus Groß war seit 1998 jedes Jahr nach Medulin gereist, wo Verwandte und Familie der Kroatin lebten. In diesem Jahr wollten sie die 1500 Kilometer gemeinsam mit den Rädern machen, doch Sanjas Wunsch ging nicht mehr in Erfüllung. Die Generalsekretärin der Pula-Trier Gesellschaft starb nach schwerer Krankheit. Frau Puh Belci hatte sie auch […]

Die beliebtesten Strände in Pula

Die beliebtesten Strände in Pula

Das älteste Internetportal der Stadt Pula, GradPula.com, hat heute die Ergebnisse der Auswahl der beliebtesten Strände in Pula veröffentlicht. Gewählt haben einige tausend Einwohner und regelmäßige Besucher der Stadt. Unten ist die Liste mit den Ergebnissen. Top 10 Strände in Pula: 1. Ambrela 7052. Havajsko 7013. Ferijalni 6934. Zlatne stijene 5465. Gortanova 4736. Svjetionik 4467. Valovine 3598. Sakorđana 3289. Punta Verudela 32010. Valkane 286 Wir haben bereits einige Strände um Pula vorgestellt. Unten ist ein Kommentar von claus-juergen im AdriaForum.com zu unserem Beitrag über die Strände entlang des Lungomare in Pula: Dieser Beitrag ist sehr wichtig. Zeigt er doch, daß […]

Gedenktafel der Gespanschaft Istrien in Gmünd

Gedenktafel der Gespanschaft Istrien in Gmünd

An die 15.000 Menschen aus Istrien wurden im größten Flüchtlingslager der Habsburger Monarchie im Ersten Weltkrieg in Gmünd untergebracht, etwa 5.000 (zumeist Kinder) davon starben an Seuchen und Krankheiten und wurden im Gmünder Flüchtlingsfriedhof bestattet. Um die 200.000 Flüchtlinge aus allen Teilen der Monarchie wurden im Verlauf des Krieges im Lager untergebracht, an die 30.000 Menschen fanden auf dem noch heute existierenden Lagerfriedhof ihre letzte Ruhestätte. Zum Gedenken an sie wird eine von Gespan Valter Flego angeführte Delegation mit über 300 Nachfahren der Gmünder Lagerinsassen aus Istrien am Sonntag, dem 18. Mai 2014, um 10:30 Uhr wird eine Gedenktafel der […]

Stadtrat von Pula billigt GUP Muzil Änderung

Stadtrat von Pula billigt GUP Muzil Änderung

Der Stadtrat der Stadt Pula hat heute Abend die Änderung des GUP (Generalni urbanistički plan – Bauleitplan) für die Muzil (wird Musil ausgesprochen) Halbinsel beschlossen. Entgegen dem Willen diverser Bürgerinitiativen und Vereine, die vereinigt als “Volim Pulu” (Ich liebe Pula) auftreten, sowie der Opposition, die vor den Fenstern des Komunal Palastes protestierten bzw. gegen die Änderung stimmten. Obwohl die 180 Hektar große Halbinsel eigentlich ein Stadteil von Pula ist (bzw. Teil des Stadtteils Stoja), war sie über 150 Jahre kontinuierlich militarisiert. Seit Österreich die Stadt Pula im Jahre 1859 zum Haupthafen der Kriegsmarine erklärte hatten dort Österreich-Ungarn, Italien, das Dritte […]

Neue Rollstuhlrampe am Strand Maslinica in Rabac

Neue Rollstuhlrampe am Strand Maslinica in Rabac

Wie in ganz Istrien, gibt es auch an der Ostküste nicht viele barrierefreie Strände. Die lage bessert sich zwar (2007 gab es in Istrien nur 3-4 solcher Strände) Der Maslinica Strand gehörte bereits dazu und wurde Anfang des Monats in dieser Beziehung noch etwas besser. Das Foto unten zeigt die neue Rollstuhlrampe am Strand. Eine Karte mit barrierefreien Stränden in ganz Kroatien gibt es hier. Wir haben auch eine eigene Liste mit einigen Stränden erstellt und werden sie weiter ergänzen. Barrierefreie Strände in Istrien: Umag – Kanegra, Savudrija, Polynesia, Kanova, Sol Aurora, Sol Garden Istra Novigrad – Mareda, Sirena Poreč […]