Top 10 Essen & Trinken in Fazana und Valbandon

Vilijam Zufic am 28.04.17 - Zuletzt aktualisiert am 06.04.2019 um 15:47 Uhr

Gut Essen & Trinken in Fazana – Der gegenüber den Inseln des Nationalparks Brijuni gelegene Fischerort Fazana, im Süden Istriens, wird als Ausflugsziel immer beliebter. Fazana ist auch für einige traditionelle und immer sehr gut besuchte Fischerfeste bekannt. Nach einem Tag am Strand, im Nationalpark oder nach ausgedehnten Spaziergängen entlang der kilometerlangen Strandpromenade, die auch am Strand des Bi Village Camps entlang führt, lohnt ein Besuch in einem der traditionsreichen und guten Restaurants in Fazana oder Valbandon.

Nachfolgend schlagen wir einige gute Restaurants, Konobas, Pubs und auch Eisdielen vor. Die Liste ist kein Ranking. Die Adressen befinden sich auf der Karte unter der Liste.

Restaurant Konoba alla Beccaccia

Restaurant Konoba Alla Beccaccia
Alla Beccaccia, Foto: Wolfgang Neuhuber

Die Konoba alla Beccaccia in Valbandon bei Fazana gehört zu den ersten Restaurants des Landes die vom Michelin-Restaurantführer empfohlen wurden. Traditionell zubereitete Wildgerichte aus eigener Jagd (beccaccia = Schnepfe) finden sich ebenso auf der Karte für Genießer, wie Wild, Pasta- und Fischgerichte, sowie lokale Gerichte. “Ein typisches Stück Istrien”, schreibt istrien7.com.

Konoba Feral

Fisch Konoba Feral
Foto: Konoba Feral

Eines der besten traditionellen Fischrestaurants der Gegend. Auch wegen der lokalen Küche bekanntes und beliebtes Restaurant.

Navetta Trattoria & Pizzeria

Die Terrasse der Navetta Trattoria & Pizzeria

Von Pula aus kommend ist die Terrasse der Navetta Tratorria & Pizzeria nicht zu übersehen. Internationale Küche, beliebt auch bei Campern vom gleich gegenüber liegendem Bi Village Camp.

Arboretum Pub

Gutes Bier gibt im Arboretum auch. Foto: Arboretum Pub

Umgeben von viel Grün, Ruhe, guter Musik kann man im Arboretum Pub in entspannter Atmosphäre sorgfältig ausgewählte Biere aus aller Welt genießen. Neben dem Bier gibt es kreative Burger in zwanzig verschiedenen Kombinationen mit feinstem lokal bezogenem Fleisch oder vom Black Angus. Außer Burgern gibt es noch weitere interessante Häppchen, wobei Vegetarier auch nicht zu kurz kommen. Im Arboretum Pub kann man Balija eines der besten Olivenöle Istriens kaufen, Inhaberin ist Nicoletta Balija.

Stara Konoba

Einfache, gute istrianische Küche und Sardellen Spezialitäten aus Fazana mit Blick auf den kleinen Hafen des Ortes, die Boote und die Brijuni Inseln bei Sonnenuntergang.

Gelateria Leone

Inhaber Leone Lucis und Helferin. Foto: Gelateria Leone

Cremiges, frisches und mit besten Zutaten hergestelltes original italienisches Gelato inmitten von Fazana.

Re del Gelato

Die zweite gute Eisdiele in Fazana, direkt an der Riva gelegen. Geschätzt für Qualität und Quantität.

Konoba Ulika

Sehr gute istrianische Konoba/Trattoria, bekannt für lokale Pasta-Gerichte wie Fuzi, Gnocchi, Pljukanci, Fleischgerichte und gute Desserts.

Konoba Batana

Die Konoba Batana liegt direkt am, während der Sommersaison, sehr lebhaften Hafen. Fleischgerichte, auch vom Grill, und flotter Service zeichnen diese alteingesessene Konoba aus.

Top 10 Essen & Trinken in Pula, Rovinj, Porec, Novigrad, Fazana und Valbandon