Menü
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Gastronomie
  • Unterkunft
  • Einkaufswagen
  • FAQ
  • Abmelden
InIstrien.de © 2013 - 2019
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Gastronomie
  • Unterkunft
  • Einkaufswagen
  • FAQ
  • Abmelden

Reportage über Koch Tom Gretić im Servus TV

Vilijam Zufic am 17.05.15 - Zuletzt aktualisiert am 04.02.2019 um 03:27 Uhr

Ein konzentrierter Gretić in der Küche des Ikarus. Foto: Hangar-7.com
Ein konzentrierter Gretić in der Küche des Ikarus. Foto: Hangar-7.com

Der ehemalige Chef des Luxusrestaurants Wine Vault des Hotels Monte Mulini in Rovinj Tom(islav) Gretić kocht im Mai 2015 im Ikarus Restaurant des Hangar 7 am Flughafen bei Salzburg. Heute Morgen (Sonntag, 17.5.2015) gab es eine Reportage über ihn und sein Schaffen bereits im Servus TV zu sehen. Eine Wiederholung gibt es heute um 18:50 Uhr und nächsten Sonntag (24.5.) um 7:30 zu sehen. Gretić bekochte Red Bull-Chef Dietrich Mateschitz beim Red Bull Air Race Rovinj 2014, und bekam bald darauf die Chance im Ikarus sein Können zu beweisen.

Update: die Sendung gibt es jetzt auch im Video auf Servustv.com zu sehen.

Tom Gretić, jetzt beratend für rund Dutzend Restaurants tätig, hat zum Kochen im Salzburger Gourmettempel auch Zutaten aus Istrien mitgenommen. Unter anderem auch unser Lieblingsöl, das Ex Albis der Chiavalon Brüder aus Vodnjan bei Pula. Die Reportage zeigt auch den Verkostungsraum der Chiavalons. Dort kannst Du dich das ganze Jahr hindurch günstig und professionell geführt mit den Besonderheiten des istrischen Olivenöls bekanntmachen.

Tom Gretić und Sandi Chiavalon bei den Aufnahmen zur Reportage bei Chiavalon in Vodnjan. Foto: Facebook
Tom Gretić und Sandi Chiavalon bei den Aufnahmen zur Reportage bei Chiavalon in Vodnjan. Foto: Facebook