Menü
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Tipps
  • Einkaufswagen
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen
  • Abmelden
InIstrien.de © 2013 - 2020
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Tipps
  • Einkaufswagen
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen
  • Abmelden
  • Aktuelles
  • Kroatien lockert Corona-Maßnahmen, Grenzöffnung geplant

Kroatien lockert Corona-Maßnahmen, Grenzöffnung geplant

Vilijam Zufic am 23.04.20 - Zuletzt aktualisiert am 11.05.2020 um 10:45 Uhr

Aktualisierung 11. Mai: Die aktuell geltenden Einreisebestimmungen für Kroatien. Nachfolgend der ursprüngliche Beitrag.

Die Corona-Maßnahmen werden stufenweise gelockert. Urlaub in Kroatien wird für Touristen aus Ländern mit ähnlicher Corona-Lage möglich (Deutschland und Österreich gehören dazu). Ab wann steht noch nicht fest.

Dies sind in Kürze die Beschlüsse der heutigen Sitzung der kroatischen Regierung in Zagreb. Neben den weiter unten detaillierter beschriebenen Maßnahmen zur schrittweisen Öffnung der kroatischen Wirtschaft, machte Premier Plenkovic auch die obige Aussage bezüglich der Öffnung der Grenzen bzw. Beendigung der Quarantäne-Maßnahmen für Einreisende Touristen. Hierzu wurde und wird mit den Regierungen verschiedener Länder verhandelt (u.a. Deutschland, Österreich, Slowenien, Ungarn).

Anmerkung: Die wichtigsten unserer Corona-Virus in Kroatien Beiträge werden täglich aktualisiert. Da die Möglichkeit eines Sommerurlaubs in Kroatien immer wahrscheinlicher wird, werden wir sobald es offiziell wird, Vorschläge zu zuverlässigen Hotels, Camps und anderen Unterkünften anbieten. Dadurch, und durch die Buchung unserer Touren und Ausflüge können Sie unsere Arbeit unterstützen.

Fahrplan zur Lockerung der Corona-Maßnahmen in Kroatien

1. Die erste Eröffnungsphase beginnt am Montag, den 27. April. Alle Einkaufsläden die sich nicht in Shopping Malls befinden dürfen öffnen. Ebenso Dienstleister ohne direkten Kontakt mit Kunden.

Der öffentliche Nahverkehr nimmt den Betrieb auf. Museen, Bibliotheken, Buchhandlungen und dürfen betrieben werden. Sportler im höchsten Rang des Wettbewerbs dürfen trainieren.

2. Die zweite Phase tritt am 4. Mai in Kraft. Das öffentlichen und privaten Gesundheitssysteme sollen in vollem Umfang in Betrieb genommen werden. Pediküre, Kosmetiker und Friseure dürfen öffnen, jedoch unter besonderen epidemiologischen Maßnahmen.

3. Der Beginn der dritten Phase ist für den 11. Mai vorgesehen – dann wird der Betrieb von Einkaufszentren. Kindergärten öffnen, ebenso Grundschulen von der 1. bis zur 4. Klasse. Treffen von bis zu zehn Personen werden möglich. Der innerstaatliche Flugbetrieb wird aufgenommen. Die Gastronomie darf zwar öffnen, allerdings nur auf Außenterrassen. Hotelrestaurants dürfen für Gäste der Hotels öffnen.

Regierungssitzung vom 23. April 2020

Mehr Details zu den einzelnen Maßnahmen werden morgen bekanntgegeben werden. Dieser Beitrag wird dementsprechend aktualisiert. Infos zur Corona-Lage in Kroatien. Sommerurlaub 2020 in Kroatien möglich?