Menü
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Tipps
  • Einkaufswagen
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen
  • Abmelden
InIstrien.de © 2013 - 2020
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Tipps
  • Einkaufswagen
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen
  • Abmelden
  • Aktuelles
  • Kranke Frau lebt mit 16 Hunden und Katzen im Wald

Kranke Frau lebt mit 16 Hunden und Katzen im Wald

Vilijam Zufic am 25.01.15 - Zuletzt aktualisiert am 04.02.2019 um 03:30 Uhr

So leben die Hunde scheinbar schon seit Jahren. Foto: M. Angelini/GI
So leben die Hunde scheinbar schon seit Jahren. Foto: M. Angelini/GI

Die Einwohner der Halbinsel wachten heute mit einer sehr traurigen Nachricht auf. Im Wald bei Pješčana uvala (Pula) lebt seit Jahren eine Geisteskranke Frau (39) im Auto. Die Frau hält 16 Hunde an kurzen Leinen und Katzen im Auto. Die Öffentlichkeit ist durch die Tierschutzorganisation Ruka šapi auf die Lage aufmerksam gemacht worden.

Die Frau lebt von der Hilfe ihrer Eltern, die anscheinend machtlos sind und nur etwas tun können wenn ihrer Tochter die Handlungsvollmacht entzogen wird, dies sagten sie jedenfalls der Lokalzeitung Glas Istre. Die Frau wehrt sich gegen eine Einweisung in eine entsprechende Anstalt und ist überzeugt den Tieren zu helfen. In den sozialen Netzwerken tobt eine Diskussion um die Gründe weshalb noch nichts unternommen wurde, um der Frau und den Tieren zu helfen. Normalerwiese reicht es betrunken durch die Straßen zu torkeln, um von der Polizei in die Psychiatrie gebracht zu werden. Bestehende Tierschutzgesetze schreiben eine Reaktion zum Schutz der Tiere ebenfalls vor, und wenn jemand wild zu campen versucht, wird auch schnell reagiert. Wir hoffen, dass heute etwas getan wird.

Tags