Menü
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Tipps
  • Einkaufswagen
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen
  • Abmelden
InIstrien.de © 2013 - 2020
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Tipps
  • Einkaufswagen
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen
  • Abmelden
  • Sport
  • Freier Eintritt beim Swatch Major Beachvolleyball Turnier in Poreč

Freier Eintritt beim Swatch Major Beachvolleyball Turnier in Poreč

Vilijam Zufic am 13.04.15 - Zuletzt aktualisiert am 04.02.2019 um 03:27 Uhr

Die Pressekonferenz fand an der Peškera Bucht statt. Hier wird sich im Juni der Hauptcourt des Turniers befinden. Foto: Press
Die Pressekonferenz fand an der Peškera Bucht statt. Hier wird sich im Juni der Hauptcourt des Turniers befinden. Foto: Press

Letzte Woche fand in Poreč die Kick-Off Pressekonferenz zum ersten Turnier der Swatch Beach Volleyball Major Series (vom 2.-7. Juni 2015) statt. Bei der Konferenz sprachen Hannes Jagerhofer, CEO der Beach Majors GmbH (Veranstalter des Turniers, Joint Venture ACTS und Red Bull), Vicente Araujo, FIVB Vorstandsmitglied, Olympiasieger 2012 in London Julius Brink, der kroatische Tourismusminister Darko Lorencin und andere. Obwohl wir aufmerksam zugehört haben, können wir uns nicht erinnern, dass bei der Konferenz erwähnt wurde, dass man den je 32 weltweit besten Männer- und Frauenteams kostenlos wird zuschauen können! Dies wurde uns heute offiziell bestätigt.

Der Main Court des Swatch Major mit ca. 5 000 Zuschauerplätzen wird sich in der Peškera Bucht nahe des Stadtzentrums befinden. Weitere fünf Courts werden nahe der Valamar Hotels und in Plava Laguna Resort aufgebaut. Porečs Bürgermeister Edi Štifanić kündigte bei der Konferenz viele Begleitveranstaltungen, wie Konzerte, Ausstellungen, Unterhaltung für Kinder und ähnliches an. Wir werden bald mehr Details zum Begleitprogramm des Turniers bringen. Für Familien mit Kindern ist es auch interessant zu wissen, dass der Aquacolors Aquapark schon Mitte Mai eröffnen wird, der Wasserpark befindet sich nur 3-4 Kilometer vom Hauptstadion des Turniers entfernt. Nachfolgend ein Auszug aus der Presseausendung des Veranstalters.

Die Swatch Beach Volleyball Major Series – ab 2015 ein Fixpunkt im Sportkalender, startet von 2. – 7. Juni 2015 in Poreč, Kroatien, einzigartig für die 32 weltbesten Herren- und Damenteams. Die Turniere der Swatch Beach Volleyball Major Series sind Teil der FIVB World Tour und gelten bereits als Qualifikationsspiele für die Olympischen Sommerspiele 2016. Insgesamt wird ein Preisgeld in Höhe von $ 800.000,- ausgespielt.
Poreč Major ist der erste von insgesamt vier weltweiten Major Series Stops. Diesem folgen: Stavanger Major, Gstaad Major, sowie das absolute Saison Highlight – das Swatch Season Final in Fort Lauderdale in den USA.

Hannes Jagerhofer, CEO der Beach Majors GmbH, eröffnete die Kick Off Pressekonferenz mit folgenden Worten: “Wenn man sich hier so umschaut, dann sieht man einen der schönsten Plätze auf Erden. Das Flair dieser Stadt direkt am Meer bietet die perfekte Beach Volleyball Atmosphäre. Besonderer Dank gilt unserem Titelsponsor Swatch sowie der Stadt Poreč, der kroatischen Tourismusbehörde und den lokalen Sponsoren Laguna Poreč und Valamar.”

v.l. Patric Schmidlin von Hauptsponsor Swatch, Hannes Jagerhofer vom Veranstalter und Olympiasieger Julius Brink. Foto: Press
v.l. Patric Schmidlin von Hauptsponsor Swatch, Hannes Jagerhofer vom Veranstalter und Olympiasieger Julius Brink. Foto: Press

Vicente Araujo, FIVB Vorstandsmitglied, machte kein Geheimnis daraus, wie beeindruckt er von diesem ersten Turnier der Swatch Beach Volleyball Major Series in Kroatien ist: “Poreč ist in der glücklichen Lage das Startturnier der Swatch Beach Volleyball Major Series austragen zu dürfen. Es gibt kaum etwas schöneres, als so ein wertvolles Turnier der FIVB World Tour, welches auch für die Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele 2016 bedeutend ist, zu veranstalten.”

Seit Jahren ein enthusiastischer Gönner und Freund dieses Sports ist Swatch. Ziel beider Partner ist es, Beach Volleyball auf ein neues sportliches Level zu heben. Das Poreč Major ist darüber hinaus das Turnier mit dem höchsten jemals dotierten Preisgeld, welches in Kroatien je ausgeschrieben wurde. Poreč wird für fünf Tage Heimat von zahlreichen Welt- und Europameistern sowie Olympiasiegern. Mit über 15.000 erwarteten Zuschauern und spektakulären sportlichen Höchstleistungen, wird das Poreč Major 2015 mit Sicherheit die größte Sportveranstaltung in ganz Kroatien werden.

Swatch Beach Volleyball Major Series Trailer

Ferienhäuser und Ferienwohnungen um Poreč.