Menü
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Tipps
  • Einkaufswagen
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen
  • Abmelden
InIstrien.de © 2013 - 2020
  • Aktuelles
  • Ausflüge
  • Tipps
  • Einkaufswagen
  • FAQ – Häufig gestellte Fragen
  • Abmelden

Baubeginn des neuen Krankenhauses in Pula

Vilijam Zufic am 17.01.15 - Zuletzt aktualisiert am 04.02.2019 um 03:30 Uhr

In 36 Monaten soll hier das lang erwartete neue Krankenhaus stehen. Foto: InIstrien.hr
In 36 Monaten soll hier das lang erwartete neue Krankenhaus stehen. Foto: InIstrien.hr

Am Montag, den 19. Januar 2015 ist es endlich soweit. Nach langem hin und her mit diversen Bauwettbewerben und der Finanzierung, beginnt am Montag, den 19. Januar 2015 der Bau des neuen Krankenhauses in Pula. Die Bauvorbereitung am Gelände in der Zagrebačka 30 ist bereits im Gange. Die Firma Zagrebgradnja aus Zagreb erhielt im November 2014 den Zuschlag für den Bau der ca. 35 Millionen Euro kosten soll. Der Bau soll drei Jahre lang dauern.

Der Bau wird zu 25% von Istriens Städten und Gemeinden sowie der Gespanschaft finanziert. Die restlichen 75% kommen von der Regierung in Zagreb. Zurzeit funktioniert das Krankenhaus an zwei Lokationen, der alten in der Zagrebačka und dem ehemaligen Militärkrankenhaus (zwischen den Stadtteilen Stoja und Veruda).

So soll es 2018 aussehen.
So soll es 2018 aussehen.

Tags